Aktuelle Ausstellung

Fahndung nach Augustus
 

Fahndung nach Augustus<br>  15. November 2014 – 11. Januar 2015| © Stadt Aachen

achen, Maastricht, Heerlen, Jülich – wie alt sind diese Städte? Geht ihre Gründung auf Augustus, den ersten römischen Kaiser, zurück?
Diesen Fragen gehen die Wissenschaftler der „Euregionalen Vicusgruppe“ nach. Die Forscher – Archäologen, Historiker und Museumsleute aus dem deutsch-niederländischen Grenzgebiet – haben zusammengeschlossen, um die römischen Siedlungen zu untersuchen, aus denen die vier modernen Städte hervorgegangen sind.
Anlässlich des 2000. Todesjahres des römischen Imperators präsentieren die Wissenschaftler nun erste Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit.

Details

Dauerausstellung

Geschichte Aachens ㅡ Stadt Karls des Großen

Geschichte Aachens ㅡ Stadt Karls des Großen

Von der Jungsteinzeit bis heute: In der Dauerausstellung lernt der Besucher die bedeutendsten Aachener Figuren, Ereignisse und Geschichten kennen.

Details

Aktuelle Termine

Führung15.06.202405:00
Von Aquae Granni bis Roma Secunda: Römische Spuren in der Region

Von Aquae Granni bis Roma Secunda: Römische Spuren in der Region

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung mit Julia-Anna Preisler Die Teilnehmerzahl [...]
Details
Führung16.06.202403:00
Karl der Große: Idealkönig des Mittelalters, Mythos und Projektionsgestalt

Karl der Große: Idealkönig des Mittelalters, Mythos und Projektionsgestalt

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung mit Sibylle Reuß Die Teilnehmerzahl ist [...]
Details
Führung16.06.202406:00
Wer schreibt, der bleibt! Als die Römer uns die Schrift brachten

Wer schreibt, der bleibt! Als die Römer uns die Schrift brachten

Öffentliche Führung durch die Wechselausstellung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Reservierungen [...]
Details
Führung22.06.202405:00
Stein, Wasser und Metall – Exportschlager aus Aachen

Stein, Wasser und Metall – Exportschlager aus Aachen

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung mit Julia Samp Die Teilnehmerzahl ist [...]
Details